samwitchLife it seems, will fade away
Drifting further every day
Getting lost within myself
Nothing matters no one else

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Banner-Links
  Gästebuch
  Kontakt

   Haustier-Forum
   WoW-Seite
   Dem Azreal sein Blog
   Irulans Happymetal
   Blog von meiner Kleinen
   Blog vom Pösen Ath
   Kusseltierchen
   Bambi lebt :D
   Blog von Use-less
   Curze Einträge
   Blog vom Fuxx
   kostenlose SMS
   Mein Job

The current mood of samwitch at www.imood.com

http://myblog.de/samwitch

Gratis bloggen bei
myblog.de





sooooooooooooooo viel los!!!

Donnerstag, 1. Juni: Bin schon allein daheim, weil Jürgen ja schon am Mittwoch gefahren ist. Und ganz spontan hat er den Plan geändert: er is schon beim kussel eingetroffen.

Freitag, 2. Juni: um 8.12 fährt mein Zug in Straubing los. Nach mehrmaligen Umsteigen komme ich um 14.11 in Oberkirch an. Dort holt mich dann Simon ab und wir können 3 Stunden allein ratschen. Um 17.00 holt uns Manu ab, und dann geht's weiter nach Offenburg, wo wir noch Jürgen, kussel und Kusselbruder treffen, die Domi abgeholt haben. Dann gibts erst mal Kaffeeeeee Später bei Simon zu Hause kommt auch noch David kurz rüber, aber der hat es doch recht eilig wieder an den Rechner zu kommen... PvP-Junkie...

Samstag, 3. Juni: Nachdem uns Kusselmama ein 3-Gänge-Menü gezaubert hat, hauen wir Manu ausm Bett (hihi, vorher anrufen is doch für b00ns) und fahren dann wieder nach Oberkirch zu Simon und Domi. Wieder Kaffee in Offenburg und danach ein recht amüsantes Fest der Oberkirchener Dorfjugend *fg*

Sonntag, 4. Juni: Nachdem uns Kusselmama schon wieder immens bekocht hat, müssen wir leider auch schon weiter zum Bahnhof. 12.10 Abfahrt in Renchen, etwa gute 3 Stunden später Ankunft in Saarbrücken. Dort holen uns Ico und Poci ab. Erstma wieder Kaffee *fg* Dann sehen wir Pocis Haus... mit Dojo und Manga-Sammlung . Dann geht's weiter nach Neunkirchen, wo wir erstmal Inno überfallen. Der kann das Haus nicht verlassen, da ihm sonst sein Boxerwelpe die Wohnung zuscheißt. Bei Inno treffen wir auch auf den großen Unbekannten Baragund. Nachdem wir uns bei Inno auf einen Kaffee eingeladen haben, geht's weiter zum Ritterfest mit Saltatio Mortis. Dort treffen wir noch Bladesinger (nette Questgruppe: Blade, Poci, Ico, Uma und ich), seine Freundin und noch so andere Leute, die irgendjemand kennt. Saltatio Mortis waren... hm.... schlecht bis beschissen :D Dann ab ins Etap-Hotel (53 Euro für 2 Personen mit Frühstück - empfehlenswert).

Montag, 5. Juni: Poci holt uns nachm Frühstück ab und dann gibt's erstma... ja, was wohl... Kaffee Nach nem kurzen Kaffee bringt uns Poci brav zum Bahnhof. 13.07 Abfahrt Saarbrücken, 16.22 Ankunft Stuttgart. Dort treffen wir noch Master und gehen.... klar.... Kaffee trinken *lol* 18.07 dann die letzte Etappe: Stuttgart - Straubing mit netten Verspätungen... So gegen 23.00 waren wir dann tatsächlich mal zu Hause.

Dienstag, 6. Juni: Da ich noch die ganze Woche Urlaub habe, war ich heut mal gemütlich chill0rn. Bissl einkaufen, Gitter für Mauskäfig gekauft... nachher wird gebaut. Nu muss ich aber erstmal Jürgen von der Arbeit holen, der meckert schon. Kann ja nachher noch editieren.
6.6.06 15:54


Aufbau für die Mäuse fertig

Das 100er Aqua dient als Grundstock (hier mussten die armen Renner seit dem Umzug wohnen... SKANDAL!!!)



Nun hab ich in mühsamer Arbeit das hier oben drauf gepackt:




Da wo grad die Burg steht, kommt demnächst ein weiteres kleines Aqua rein. Eigentlich wollte ich das 40er Buddelarium einbringen, aber das ist bissl zu hoch, so dass sie nicht einfach so reinspringen können. Jetzt such ich mal gemütlich in Ruhe was Kleineres. Das wird nämlich dann das Sandbad.

Magnetschnapper an beiden Türen verhindern das Ausbrechen:


Griffe zum Öffnen:



"Schienenkonstruktion": Ich kann die Bretter mit einer Schraube von außen festmachen. Zum Auswechseln muss ich also nur eine Schraube öffnen Die Bretter selber liegen auf Schienen.



Socks genießt schon mal den Ausblick von ganz oben:



Und so sieht alles auf einem Bild aus:




Zu den Maßen:

Höhe: (Aqua & Aufbau): 1,50m (hohe Seite)
1,14m (flache Seite)
Breite: 1m

Tiefe: 40cm
10.6.06 00:19


Der Flur

Recht breit und hübsch gefliest^^

(Blick vom Bad zur Wohnungstür)

Image Hosted by ImageShack.us
13.6.06 01:16


Das Büro

Links neben der Wohnungstür kommt zunächst die kleine Abstellkammer (ohne Foto) und dann auch gleich das Büro:

Mein Recher:

Image Hosted by ImageShack.us


Maushaus:

Image Hosted by ImageShack.us

Jürgens Rechner:

Image Hosted by ImageShack.us
13.6.06 01:23


Das Schlafzimmer

Gleich neben dem Büro: das Schlafzimmer. Das Bett steht unter einem der beiden Dachfenster:

Image Hosted by ImageShack.us

Und die Schränke stehen so:

Image Hosted by ImageShack.us

Zudem steht noch eine Kommode unter der Schräge und ein Bücherregal hinter der Tür.
13.6.06 01:25


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung